Foto: Vattenfall
30.04.2021 | 3 Minuten

Ladestationen für Unternehmen: wichtige Services


Mobilitätswende am Firmenstandort: Vattenfall InCharge bietet attraktive Services, die einen störungsfreien und effizienten Betrieb der Ladeinfrastruktur gewährleisten.

Attraktiv, leistungsfähig, zuverlässig: Mit Business Charging ermöglichen Unternehmen ihren Mitarbeitern und Kunden ein komfortables Laden von Elektroautos – und zwar direkt am Firmenstandort. Vattenfall InCharge erklärt, welche Vorteile und Leistungen die Vattenfall-Services Business Charging Basic, Business Charging Plus und Business Charging Care einem ambitionierten Unternehmen bieten.

Grundservice: Business Charging Basic

So wird Ihre Ladeinfrastruktur betriebsbereit: Durch den obligatorischen Service Business Charging Basic ist Ihre Ladeinfrastruktur mit einer Backend-Anbindung an Vattenfall InCharge ausgestattet. Dadurch profitieren Sie von automatischen Firmware-Updates sowie dem Fernentstörungsdienst, der Störungen schnell remote beheben kann. Zusätzlich stehen Ihnen die kompetenten Ansprechpartner des Vattenfall InCharge Kundenservices mit Rat und Tat für den reibungslosen Betrieb oder auch die Erweiterung Ihrer Ladeinfrastruktur zur Verfügung. Außerdem bekommen Sie Zugang zum My InCharge Portal, in dem Sie mit einem Dashboard einen schnellen Überblick über alle relevanten Daten zu Ihrer Ladeinfrastruktur erhalten, z. B. aktuelle Nutzung und Störungen der Ladepunkte sowie die Nutzung Ihrer Ladekarten. Vom Dashboard aus gelangen Sie leicht zu den Detaildaten sowie zu den auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Auswertungen.

Zusatzservice: Business Charging Plus

Ladeinfrastruktur als Geschäftsmodell: Sind Ihre Ladesäulen oder Wallboxen – zumindest zeitweise - öffentlich zugänglich? Mit dem Zusatzservice Business Charging Plus generiert Ihre Ladeinfrastruktur sogar eigenen Umsatz und wird profitabel. Wie? Indem Unternehmen Nutzern von Vattenfall InCharge Ladekarten und Roaming-Partnern das Laden an den unternehmenseigenen Ladeboxen ermöglichen. Pro geladene Kilowattstunde erhalten Sie mit Business Charging Plus eine Gutschrift in Höhe von 0,29 € netto. Die Abrechnung über alle Ladevorgänge erfolgt monatlich. So zahlt sich die anfängliche Investition in die Ladeinfrastruktur kontinuierlich zurück. Ihr Unternehmen profitiert nicht nur von einem positiveren Image bei umweltbewussten Gästen und Kunden, es werden auch zusätzlich potenzielle Kunden und Gäste bei der Suche nach Ladesäulen auf Ihren Unternehmensstandort aufmerksam. Denn die Ladesäulen der Business Charging Plus Kunden sind in der Vattenfall InCharge App und in den Apps von Roaming-Partnern sichtbar.

So rechnet sich Business Charging Plus

Szenario: An Ihrer Ladestation Ihres Möbelhauses mit 2 Ladepunkten laden pro Werktag durchschnittlich 5 Kunden ihren Akku ca. 2 Stunden auf, sodass die Akkus mit ca. 50 kWh aufgeladen werden. Sonntags ist der Parkplatz durch eine Schranke gesichert. Über Ihren Gewerbestromtarif bezahlen Sie an Ihren Stromversorger einen Arbeitspreis von 0,24 €/kWh netto. Mit Business Charging Plus erhalten Sie eine Ladegutschrift in Höhe von 0,29 €/kWh netto. Pro Ladepunkt fallen für diesen Service jährliche Kosten in Höhe von 39,00 € an.

Stromkosten Ladestation / Tag (Gewerbestromtarif)
5 x 50 kWh x 0,24 €/kWh = 60,00 €

Netto-Ladegutschrift durch Vattenfall / Tag
5 x 50 kWh x 0,29 €/kWh = 72,50 €

Überschuss Ladestation / Tag
72,50 € - 60,00 € = 12,50 €

Überschuss Ladestation / Jahr (300 Werktage)
300 x 12,50 € - 2 x 39,00 € = 3.672,00 €

Nutzergruppen verwalten im My InCharge Portal

Umgekehrt ist es ebenfalls möglich, die Kosten für das Aufladen von Dienstwagen oder ausgewählten Kundenfahrzeugen zu übernehmen. Sie zahlen für diese Ladevorgänge selbstverständlich nur die günstigen kWh-Preise Ihres Gewerbekunden-Stromtarifs und der ausgewählte Personenkreis tankt bei Ihnen kostenlos. In diesem Fall erfolgt keine Gutschrift durch Vattenfall. Im My InCharge Portal verwalten sie die unterschiedlichen Nutzergruppen.

Zusatzservice: Business Charging Care

Zuverlässigkeit ist Trumpf: Mit dem Zusatzservice Business Charging Care erhalten Sie einen professionellen Wartungsservice für Ihre Ladeinfrastruktur und sichern sich so den reibungslosen Betrieb. Dieser Service umfasst die Pflege von Hard- und Software durch eine jährliche Wartung und professionelle Prüfung. Business Charging Care kann ab drei AC-Ladepunkten dazu gebucht werden.

Fazit

Jedes Unternehmen, das einen Beitrag zur Mobilitätswende leisten möchte, kommt um Elektro-Dienstwagen und um die Bereitstellung von Ladeinfrastruktur nicht herum. Zum professionellen Betrieb der Ladepunkte sind die vorgestellten bedarfsgerechten Ladeinfrastruktur-Services für Business-Kunden absolut empfehlenswert.


Business
Laden
Ratgeber

Auch interessant

Vattenfall InCharge Location Partner Ladestation Parkplatz vor Penny

Location Partner: So profitiert Ihr Unternehmen vom Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Autos

   Mehr erfahren

Vattenfall InCharge So vermeiden Sie Lastspitzen Ladestationen in Tiefgarage

So vermeiden Sie Lastspitzen – Kosten sparen mit intelligentem Lastmanagement für Elektroautos

   Mehr erfahren

Vattenfall InCharge Installation der Ladeinfrastruktur Frau zwischen zwei E-Autos in Tiefgarage

Installation der Ladeinfrastruktur: Mit der richtigen Planung Installationskosten senken

   Mehr erfahren

;