17.01.2023 | 2 Minuten

Elektromobilität: Fünf Technologietrends 2023


Leistungsstärkere Batterien, effizientere Motoren und Wasserstoff als Treibstoff – die Elektromobilität wird sich in den kommenden Jahren revolutionieren.

Die Elektromobilität bleibt auf der Überholspur: Von Januar bis November wurden in Deutschland mehr als 366.000 Elektroautos zugelassen – und damit die Zahlen des Vorjahres bereits überboten.

Gleichzeitig entwickelt sich die Technik in einem rasanten Tempo weiter. Das Marktforschungsunternehmen IDTechEx hat die fünf wichtigsten Technologietrends für Elektrofahrzeuge der Zukunft zusammengestellt:

1. Leistungsstärkere Batterien

Die meisten Elektrofahrzeuge werden von Li-Ionen-Akkus angetrieben. Mit Verbesserungen in der Batterietechnik könnte deren Leistung bis zum Ende des Jahrzehnts auf bis zu 400 Wattstunden pro Kilogramm Batterie gesteigert werden.

2. Intelligentere Elektronik

Die Leistungselektronik ist ein wichtiger Bestandteil jedes Elektroautos. Dazu zählen beispielsweise Wechselrichter und Ladegeräte. Einige Fahrzeughersteller haben bereits neue Elektroautos mit 800 Volt Ladeleistung und mehr angekündigt. Bisher lag der Branchenstandard bei 400 Volt.

Die höhere Voltzahl ermöglicht mehr Effizienz: Schnellladevorgänge können in Rekordzeit abgeschlossen werden und es geht weniger Leistung beim Laden verloren. Außerdem können die Bauteile im Auto mit dünneren Leitungen verkabelt werden und das Kühlsystem darf kleiner ausfallen.

3. Effizientere Motoren

Die kontinuierliche Entwicklung der Elektromotoren ermöglicht nicht nur eine verbesserte Fahrdynamik bei geringerem Gewicht, auch die Effizienz wächst immer weiter, sodass beim Beschleunigen weniger wertvolle Energie verschwendet wird.

4. Brennstoffzellen als Alternative

Aktuell haben nur zwei große Autohersteller Brennstoffzellenfahrzeuge in Produktion. Die Komponenten werden aber günstiger. Und sobald genügend fossilfreier Wasserstoff verfügbar ist, kann die Brennstoffzelle zur echten Alternative werden. Wir bei Vattenfall setzen uns schon heute dafür ein.

5. Autonomes Fahren

Die Fortschritte beim autonomen Fahren sind erstaunlich. 2022 wurde bereits die vierte von sechs Stufen marktreif. Innerhalb der nächsten 20 Jahre werden autonome Fahrzeuge laut der Studie von IDTechEx den Markt dominieren.

 

Schon heute unterstützt Vattenfall InCharge Ihr Unternehmen auf dem Weg zur fossilfreien Flotte. Informieren Sie sich über unsere Angebote zur Ladeinfrastruktur.


Trends
Nachhaltigkeit
Laden

Auch interessant

Location Partner: So profitiert Ihr Unternehmen vom Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Autos

     Mehr erfahren

;