Foto: Vattenfall
14.12.2022 | 3 Minuten

Was ist Business Charging Basic?


Vattenfall InCharge installiert nicht nur Ladesäulen an Ihrem Firmenstandort, wir kümmern uns auch um einen reibungslosen Betrieb. Das Servicepaket hierfür heißt Business Charging Basic.

Mit der Installation von Vattenfall InCharge-Ladesäulen haben Sie den ersten Schritt in Richtung Elektromobilität gemacht. Damit das Laden von Elektroautos nun auch möglichst reibungslos funktioniert, bieten wir Ihnen passend zur Ladeinfrastruktur unsere umfangreichen Servicepakete an. Business Charging Basic ist als Grundtarif automatisch im Vertrag enthalten. Aufstocken können Sie das Basisangebot mit den Optionen Plus, Flex und Care.

Sorgenfrei im laufenden Betrieb

Business Charging Basic ist der Grundservice für den laufenden Betrieb ihrer Ladeinfrastruktur. Dieses Servicepaket ist daher auch verpflichtend bei einer Kooperation mit Vattenfall InCharge. Gegen eine jährliche Gebühr werden Ihre Ladestationen mit unserem Backend verbunden und automatisch mit Firmware-Updates versorgt. Doch der Service umfasst noch mehr.

Kundenportal für die Kartenverwaltung

Mit Abschluss des Business Charging Basic-Vertrags bekommen Sie auch Zugang zum My InCharge Portal. Im Kundenportal behalten Sie den Überblick über alle Ladestationen und Ladekarten. Hier stellen Sie die Öffnungszeiten der Ladeinfrastruktur ein und verwalten Zugangsberechtigungen. Sie können individuelle Dashboards einrichten und sich alle Verbrauchsdaten je Standort, Ladestation oder Ladekarte anzeigen lassen. Dabei wird nicht nur die Zahl der geladenen kWh angezeigt, sondern auch Start- und Endzeit des Ladevorgangs sowie die Ladedauer. Diese Daten stehen auch zum Download im CSV- oder Excelformat zur Verfügung.

Nutzerhotline und technischer Support

Sie haben Ihre Ladeinfrastruktur rund um die Uhr fürs Laden freigegeben und nachts tritt ein Fehler auf? Kein Problem! Unser Kundenservice hilft 24/7 bei technischen Problemen. In den meisten Fehlerfällen können die Ladestationen aus der Ferne entstört und neu gestartet werden. Sollte das nicht möglich sein, kommen unsere Installateure zu Ihnen und kümmern sich vor Ort um die Behebung. Über die Nutzerhotline bekommen Sie zudem Antworten bei Fragen zu Verträgen oder Rechnungen und können Stammdaten ändern.

Wie funktioniert Roaming?

Wenn Sie mit der InCharge Key-Ladekarte an einer öffentlichen Ladestation laden, die nicht von Vattenfall betrieben wird, spricht man von Roaming.

Vattenfall InCharge erhebt keine Gebühren für die Nutzung einer Ladestation, die nicht zu unserem Netzwerk gehört. Allerdings können die Preise an den Ladestationen unserer Roamingpartner abweichen. Aktuelle Stationen unseres Roamingnetzwerks und die jeweiligen Preise sehen Sie in der Vattenfall InCharge App.

 

Übrigens: Über unsere interaktive Karte mit Ladestationen finden Sie kinderleicht die nächstgelegene Ladesäule und können sich mit nur einem Klick dorthin navigieren lassen.

 


Ratgeber
Fahren
Laden

Auch interessant

;