Bis 2030 sollen mindestens sieben Millionen Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen fahren. Daher lautet eines unserer Ziele: Eine fossilfreie Zukunft durch den Ausbau der Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität schaffen. Werden Sie ein Teil des Zukunftsprojektes und sichern Sie sich Ihr Förderprogramm für Elektromobilität und eines unserer Vorteilsangebote für verschiedene Ladeboxen und -stationen.

 

 



Leistungsfähige Hardware

Keba KeContact P30

AC Wallbox / Standfuß
bis zu 22 kW

Compleo Highline (IMS) BM

AC Ladestation
bis zu 22 kW

ABB Terra 54 CT/CTJ

AC/DC Ladestation
bis zu 22 kW (AC) / bis zu 50 kW (DC)

Haben Sie noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne zu Ihrer optimalen Ladelösung. Nutzen Sie dafür unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0800 – 2 335 335. Unser Kundenservice ist montags bis freitags (außer feiertags) von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Sie erreichbar.
Wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

 

Kontaktieren Sie uns



Auch interessant

Mit Ladeprodukten von Vattenfall InCharge am ELBE Förderprogramm teilnehmen

Hamburger Unternehmen profitieren doppelt: Bei dem Aufbau der Ladeinfrastruktur finden Sie das richtige Produkt bei Vattenfall InCharge und werden über das ELBE-Programm finanziert.

City 2030 – Sind Sie bereit für die Zukunftsmobilität?

Das Jahr 2030 stellt den globalen Wendepunkt für nachhaltige Mobilität in den größten Städten dar. Wie verändert sich das Mobilitätsverhalten in den nächsten zehn Jahren?

Ladeinfrastruktur – Planung und Kosten im Überblick

Bei der Realisierung der eigenen Ladeinfrastrutkur bares Geld sparen – Die 4 wichtigsten Faktoren, mit denen Sie die Installationskosten beeinflussen können.