Was ist die EVSE?

Jeder Charge Point Operator (CPO) nutzt die Electric Vehicle Supply Equipment-ID (EVSE-ID), um die Ladeinfrastruktur bis zum Ladepunkt eindeutig zu identifizieren. Die EVSE-ID besteht aus dem Länderkürzel, dem EMSP, dem Produkt, der Seriennummer und der Power-Outlet-ID (Ladepunkt).Als Beispiel: DE* (Länderkürzel Deutschland) / VAT* (CPO-ID: Vattenfall) / E*KBA* (Produkt) *12345678 (Seriennummer) / 01 (Ladepunkt).

 

 

Wo finde ich meine EVSE?

Sie finden Ihre EVSE ID im Aral - My IncharePortal.

Von wem wird die EVSE erstellt? 

Die EVESE ID wird automatisch erstellt. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.

 

 

Wozu brauche ich die EVSE? 

Die EVESE ID benötigen Sie, um Ihre private Wallbox im Aral Reimbursement Portal anzumelden, damit Sie die zu Hause getätigten Ladevorgänge von Ihrem Arbeitgeber zurück erstattet bekommen können.